AQQU

Energie die bewegt


Oktober2012


eCarTec 2012 – München

Posted on Oktober 25th, by Oliver Zechlin in Messe & Ausstellung. No Comments

Spontan besuchte ich die sechs Stunden entfernte eCarTec (1), selbsternannte internationale Leitmesse für Elektromobilität und Hybrid, in München. Von Ausstellerseite hiess es der erste Messetag war sehr schwach besucht gewesen. Ich war am zweiten Messetag anwesend, diesen empfand ich als ziemlich gut frequentiert. Des weiteren wurde bemerkt, es hätte weniger Aussteller als die Jahre vorher. Jetzt geht es ans Machen, der grosse Hype ist vorüber. Hierzu gibt es einen guten Artikel des Fraunhofer-Instituts „Elektromobilität und das Tal der Tränen“ (2).

Rein elektrisch anreisen konnte ich leider nicht. Da stellte sich die Deutsche Bahn quer, die vor einigen Jahren (so wurde mir gesagt) das Angebot der SBB ausschlug sich finanziell an der Elektrifizierung der Strecke durch das Allgäu zu beteiligen. Die DB lehnte dies aber ab. So tuckert auf der Strecke noch immer eine alte Diesellok. Hätte ich mich vor Messebesuch auf … Read More »



Kurze Probefahrt im Smart ed (v3)

Posted on Oktober 22nd, by Oliver Zechlin in Test. No Comments

Kurz: wir waren begeistert. Mann, Frau und Hund. Leider funktionierten die Rekuperations-Paddles am Lenkrad nicht (bei keinem der Testfahrzeuge). Wir freuen uns schon auf einen ausführlicheren Test.

🙂



TESLA (CH), Q & A

Posted on Oktober 15th, by Oliver Zechlin in Interview. No Comments

Interview mit Nico Decurtins, TESLA Store Coordinator Zurich

Q: Wird es in der Schweiz weitere TESLA Stores geben?, wenn ja – wann und wo?
A: Ja, weitere Stores sind in Planung. Höchstwahrscheinlich wird Genf als nächstes eröffnet – im Verlaufe des kommenden Jahres.

Q: Wieviele Mitarbeiter sind in der Schweiz für TESLA tätig?
A: Sieben Personen. Sechs davon in Zürich, eine Person in Genf.

Q: Von wo aus werden diese administrativ betreut?
A: Die Betreuung erfolgt aus England.

Q: Was ist von Aussagen von Elon Musk wie nachfolgender hinsichtlich Schweizer und deutschem Arbeitsrecht zu halten? TESLA ist mittlerweile weit von einer drei-Mann Start-up Bude entfernt. „Musk told us that he works seven days a week, and his employees, well, they have to work hard, too. Other companies might ask you to just work 40 hours a week, he said, but at Tesla, „the minimum is really a … Read More »