AQQU

Energie die bewegt


September2017


Opel Ampera-e – Testbericht

Posted on September 24th, by Oliver Zechlin in Test. 1 Comment

1 Allgemeines
2 Innenraum
3 Infotainment / Connectivity / Cockpit
4 Fahren
5 Parken
6 Kofferraum
7 Laden
8 Verbrauch / Effizienz
9 Langstrecke
10 Hundetauglichkeit
11 Fazit

1 Allgemeines
General Motors Corporation (GMC, oder kurz GM) hatte bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrtausends neun elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge im Portfolio. Da diese wegen der Reichweitenachteile gegenüber den neuen konkurrierenden Benziner-Modellen nicht bestehen konnten, stellte GMC seine Elektrofahrzeugaktivitäten ein. Es war das erste, aber leider nicht das letzte Mal. Unrühmliche Bekanntheit erlangte GM mit dem EV1. Dieser wurde von 1996 bis 1999 auf Mietvertragsbasis angeboten, und nach Ablauf der vertraglichen Laufzeit unter grossem Protest der sehr zufriedenen Kunden verschrottet. Wer sich für die Geschichte der Elektromobilität und des EV1 interessiert empfehle ich den Dokumentarfilm ‚Warum das Elektroauto sterben musste‘. GM rehabilitierte sich ab 2010 mit dem seriellen Plug-in Hybriden Chevy Volt (welcher dem nahezu baugleichen Opel Ampera-e entspricht). Der 2015 lancierte … Read More »