AQQU

Energie die bewegt


Ampera-e


Opel Ampera-e – Testbericht

Posted on September 24th, by Oliver Zechlin in Test. 1 Comment

1 Allgemeines
2 Innenraum
3 Infotainment / Connectivity / Cockpit
4 Fahren
5 Parken
6 Kofferraum
7 Laden
8 Verbrauch / Effizienz
9 Langstrecke
10 Hundetauglichkeit
11 Fazit

1 Allgemeines
General Motors Corporation (GMC, oder kurz GM) hatte bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrtausends neun elektrisch angetriebene Nutzfahrzeuge im Portfolio. Da diese wegen der Reichweitenachteile gegenüber den neuen konkurrierenden Benziner-Modellen nicht bestehen konnten, stellte GMC seine Elektrofahrzeugaktivitäten ein. Es war das erste, aber leider nicht das letzte Mal. Unrühmliche Bekanntheit erlangte GM mit dem EV1. Dieser wurde von 1996 bis 1999 auf Mietvertragsbasis angeboten, und nach Ablauf der vertraglichen Laufzeit unter grossem Protest der sehr zufriedenen Kunden verschrottet. Wer sich für die Geschichte der Elektromobilität und des EV1 interessiert empfehle ich den Dokumentarfilm ‚Warum das Elektroauto sterben musste‘. GM rehabilitierte sich ab 2010 mit dem seriellen Plug-in Hybriden Chevy Volt (welcher dem nahezu baugleichen Opel Ampera-e entspricht). Der 2015 lancierte … Read More »



Opel Ampera-e – Verkaufsstart Schweiz

Posted on Mai 31st, by Oliver Zechlin in Allgemein. No Comments

• Verkaufsstart in der Schweiz am 31. Mai 2017
• Komplettpreis ab CHF 41‘900.–, Leasing ab CHF 419.–/Monat

Lancierung auf dem Schweizer Markt
Bei der Einführung des Ampera-e bedient Opel zunächst die Länder mit einer vorhandenen Elektro-Infrastruktur und/oder Elektromobilitäts-Erwartungsmärkte. In Norwegen wurden bereits die ersten Opel Ampera-e an Kunden ausgeliefert. Dort ist der Markt für Elektromobilität europaweit am weitesten entwickelt. Als weitere Märkte folgen Deutschland, die Niederlande und – sehr privilegiert – die Schweiz, welche das zweitgrösste Volumen in Europa erhalten wird.

Der Verkaufsstart in der Schweiz erfolgt am 31. Mai 2017. Der Opel Ampera-e ist ab CHF 41‘900.– im Angebot. Dieser Preis beinhaltet das Fahrzeug inklusive der 60 kWh Hochleistungs-Batterie. Nebst dem Barkauf hat der Kunde die Möglichkeit, das Fahrzeug zu leasen (z.B. 48 Monate / 10‘000 km/Jahr für CHF 419.–/Monat). Die ersten Fahrzeuge werden im 3. Quartal 2017 beim Handel eintreffen. Die Garantie auf … Read More »



Opel Ampera-e Vorstellung

Posted on November 16th, by Oliver Zechlin in Allgemein. No Comments

Nach der Premiere des Opel Ampera-e auf dem Pariser Automobil-Salon wurde der reichweitenreiche Kompakt-Stromer Mitte November der Presse in der Schweiz vorgestellt. Der für den Ampera-e verantwortliche Entwicklungsingenieur und Director Electrification Europe bei der Adam Opel AG Dr. Ralf Hannappel erläuterte engagiert und mit viel Herzblut den Opel Ableger des Chevrolet Bolt. Während die Produktion des für den amerikanischen Heimatmarkt vorgesehenen Bolt bereits anlief – und dieser sogar schon die Auszeichnung ‘2017 Motor Trend Car of the Year’ verliehen bekam – ist für die europäische Variante als Marktstart das Frühjahr 2017 geplant. Welche europäischen Länder den Ampera-e Corso anführen werden, und wie viele Einheiten für die Länder vorgesehen sind, wurde noch nicht kommuniziert. Auch beim Preis hält man sich weiter bedeckt, und wird diesen erst zum Marktstart bekannt geben. Die Geneva International Motor Show (9.-19. März 2017) würde sich terminlich … Read More »